Events

Die Anmeldung erfolgt

 

1. per E-Mail

 

info@alumni-hfwu-fbf.de

 

 

oder

 

 

2. durch Überweisung

Alumni HfWU FBF e.V.

Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen

DE36 6115 0020 0102 6105 49

 

Betrag: 20,00 EURO

Betreff: Alumni Hütte, Nachname, Vorname

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Rückblick

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal offiziell als "Alumni Verein FBF e.V." auf dieser Veranstaltung vertreten. Gelohnt hat es sich allemal - nicht nur weil zwei unserer Mitglieder bei der Tombola Preise gewonnen haben und zwei unserer Mitglieder für ihr soziales Engagement an der Hochschule geehrt wurden, sondern auch weil die Stimmung and diesem Abend besonders gut war ;)

Am 31. Mai 2017 fand zum ersten Mal unsere Vortragsreihe "Berufsperspektiven" statt. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und es konnten zahlreiche spannende Einblicke in die verschiedenen "Berufswelten" gegeben werden.

Bedanken möchten wir uns auf diesem Weg auch nochmals bei den Referenten, die den Abend so abwecklungsreich gestaltet haben!

 

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Vortragsreihe mit und für euch :)!

Vom 7.-9.4.2017 veranstaltete der Alumni Verein der HfWU FBF seine erste Hütte.

 

Am Freitag Abend trafen sich alle auf der Kandelblickhütte in Vöhrenbach im Schwarzwald. Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde die 90er Mode ausgepackt. Mona hatte passend zum Motto Programm organisiert und es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert.

 

 

Der Samstag startete mit einem gemütlichen Frühstück draußen in der Sonne. Am frühen Nachmittag fuhr die ganze Gruppe nach Triberg, dort war eine Wanderung zu den höchsten Wasserfällen Deutschlands geplant. Am Abend wurden alle mit Grillen bei bestem Sonnenschein belohnt. Nach dem Essen ließen wir den Abend gemütlich am Lagerfeuer ausklingen. Bei leckerem Stockbrot und Marshmallows wurde gemeinsam über die zukünftige Alumniarbeit gebrainstormt.

 

Daraus ergaben sich folgende Ideen:

 

• Interne Fachvorträge durch Mitglieder

• Organisation von Almuni-Stammtisch-Runden

• Aufbau eines Mitgliederverzeichnisses

• Präsenz an der Hochschule erhöhen durch Teilnahme an

Veranstaltungen

 

 

Nach dem Frühstück am Sonntag traten alle wieder die Heimreise an. An dieser Stelle nochmal an ganz herzliches Dankeschön an Jasmin, Mona und alle Anderen für die Organisation der Alumni-Hütte!

 

Es war wirklich cooles Wochenende mit perfektem Wetter und toller Stimmung!